Realbrandausbildung

Am Sonntag, den 29.08.2021 ging es für 13 Kameradinnen und Kameraden aus St. Leon-Rot nach Külsheim ins International FIRE & RESCUE Training - I.F.R.T.. In Külsheim startete der Tag mit einem kleinen Frühstück, anschließend ging es mit dem Theorieteil los. Danach wurde das Erlernte in die Praxis umgesetzt. In einem mit Holzpaletten befeuerten Container wurde zuerst gezeigt welche Wirkung Feuer hat. Es wurden mehrere Flashovers (Rauchgasdurchzündungen) vorgeführt. Außerdem wurde der richtige Umgang mit dem Hohlstrahlrohr und die Rauchgaskühlung geübt. Abschließend ging es truppweise zu einem Garagenbrand vor. Jeder Trupp setzte das in den Stationen geübte um und bekam für die Durchführung vom jeweiligen Ausbilder ein Feedback.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den St. Leoner Kameraden bedanken, die uns diese Fortbildung ermöglicht

haben.


#24stunden7tagefürsieda #Feuerwehr #Rot www.ff-rot.de






Aktuelle Einträge