Realbrandausbildung IFRT Kühlsheim


Am vergangenen Samstag waren 5 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Rot gemeinsam mit der Feuerwehr Walldorf und der Feuerwehr Wiesloch bei der Realbrandausbildung im IFRT in Kühlsheim. Nach ein wenig Theorie wurde das Erlernte in der Praxis erprobt. Themen waren unter anderem Schlauchmanagement und auch Löschtechniken im Innenangriff. Nach der Mittagspause standen zwei weitere Übungen an. Unter anderem wurde ein Kellerbrand simuliert. Für alle Teilnehmer war der Lehrgang gewinnbringend und gleichzeitig mit der Hoffnung verbunden das Erlernte nie anwenden zu müssen.


Aktuelle Einträge