Freiwillige Feuerwehr Rot

Feuerwehr Rot

Tullastraße 2

68789 St.Leon-Rot info@ff-rot.de

Gemeinde St.Leon-Rot

Die freiwillige Feuerwehr Rot ist eine Einrichtung der Gemeinde St.Leon-Rot. Sie wird unterstützt durch den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rot e.V

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rot

Um unsere Feuerwehr materiell und finanziell zu unterstützen wurde der" Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rot e.V." gegründet.

Folgen Sie uns auch auf Facebook

  • Facebook Social Icon

© 2017-2019

by Feuerwehr Rot

25/11/2019

Please reload

Aktuelle Einträge

GW-T

25/11/2019

1/3
Please reload

Empfohlene Einträge

Bereichsübung – 50-Jähriges Jubiläum JFW Rot

28/5/2017

 

Der 27.05.2017 war ein Samstag mit einem strahlend blauen Himmel. Eine perfekte Voraussetzung für die Geschehnisse rund um die Parkringschule St. Leon-Rot. Dort fand die Bereichsübung anlässlich des 50-Jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Rot statt. Beteiligt waren neben der eigenen Jugendfeuerwehr 15 weitere Jugendfeuerwehren aus dem Bereich 5. Insgesamt waren über 200 Jugendliche und etwa 50 Betreuer vor Ort. Um 14:00 Uhr wurden die ersten Fahrzeuge alarmiert. Aus der Ferne ertönten die Martinshörner und es wurde ein Brand der gesamten Schul- und Betreuungsanlage simuliert. Es befanden sich keine Personen in den Gebäuden. Rund 45 Minuten löschte der Nachwuchs den Brand und konnten ihn somit eindämmen und bekämpfen. Die vielen Übungen haben sich bezahlt gemacht! Öffentlich konnten die Jugendfeuerwehren ihren Lernfortschritt präsentieren und meisterten mit Bravur die Großübung. Insbesondere die Jugendfeuerwehr Rot konnte durch ihr professionelles Auftreten glänzen.
Nachdem die Übung abgeschlossen war versammelten sich alle Wehren in der neuen Mensa der Parkringschule St. Leon–Rot, um nach den Anstrengungen bei rundem Zusammensein eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Der Jugendwart Sören Steger begrüßte zunächst alle Beteiligten. Er legt dar, wie wichtig Jugendarbeit ist und bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern.
Kurz und knapp meldete sich auch der Kommandant Reinhold Wagner zu Wort. Er ist froh über die große Teilnahmebereitschaft der verschiedenen Jugendfeuerwehren.
Herr Dr. Eger begrüßte anschließend auch die Teilnehmenden aus der Umgebung.
Die stellvertretende Bereichsleiterin und stellvertretende Jugendwartin Angela Schroers aus St. Leon erläuterte daraufhin das Übungsszenario. Sie zeigte sich gegenüber der Freiwilligen Feuerwehr Rot und der Jugendfeuerwehr Rot erkenntlich.
Abschließend verteilte der Jugendwart Sören Steger und sein Stellvertreter Vjaceslav Yupatov die Jubiläumsgeschenke an die Jugendfeuerwehren aus Walldorf, St. Leon, Malschenberg, St. Ilgen, Rothenberg, Dielheim, Sandhausen, Wiesloch Abteilung Stadt, Frauenweiler, Schatthausen, Baiertal, Malsch, Rauenberg, Oftersheim, Mühlhausen, an den Kreisbrandmeister Udo Dentz und an die stellvertretende Bereichsleiterin Angela Schroers.

Please reload

Please reload

Archiv