Freiwillige Feuerwehr Rot

Feuerwehr Rot

Tullastraße 2

68789 St.Leon-Rot info@ff-rot.de

Gemeinde St.Leon-Rot

Die freiwillige Feuerwehr Rot ist eine Einrichtung der Gemeinde St.Leon-Rot. Sie wird unterstützt durch den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rot e.V

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rot

Um unsere Feuerwehr materiell und finanziell zu unterstützen wurde der" Förderverein Freiwillige Feuerwehr Rot e.V." gegründet.

Folgen Sie uns auch auf Facebook

  • Facebook Social Icon

© 2017-2019

by Feuerwehr Rot

25/11/2019

Please reload

Aktuelle Einträge

GW-T

25/11/2019

1/3
Please reload

Empfohlene Einträge

Neues LF10

12/5/2016

 

Als Ersatz für das in die Jahre gekommene TLF 8/18 der Feuerwehr Rot wurde am 25.November 2014 vom Gemeinderat beschlossen, ein LF 10 Allrad zu beschaffen. Der Auftrag zum Bau des Fahrzeuges war im Vorfeld vorbereitet und ausgeschrieben worden, den Zuschlag für den Bau des Fahrzeuges hatte die Firma Schlingmann aus Dissen / Niedersachsen erhalten. Nach mehreren Monaten Bauphase war es dann soweit, das Fahrzeug war fertig und konnte abgeholt werden.

 

Am 5-6. April 2016 machten sich 8 Kameraden der Feuerwehr Rot auf den Weg nach Dissen, um das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 Allrad abzuholen. Nach der Begrüßung wurde mit der feuerwehrtechnischen Abnahme des Fahrzeuges begonnen, und die von der Firma Bastian Feuerwehrtechnik gelieferte Ausrüstung eingeräumt, dies nahm den ersten Tag in Anspruch.

Am zweiten Tag erfolgte nun die Einweisung in Technik und Ausrüstung des neuen Fahrzeuges, gegen Mittag war diese abgeschlossen, und man hatte noch Zeit für eine Werksbesichtigung. Danach machten sich die Kameraden mit dem neuen Löschfahrzeug wieder auf den Weg zurück nach St. Leon-Rot, wo sie schon von den anderen Kameraden und dem Bürgermeister Herr Dr. Eger erwartet wurden, und das Fahrzeug zu besichtigen.

In den nächsten Wochen werden die Übungsschwerpunkte auf das neue Fahrzeug gelegt, damit das Fahrzeug so schnell wie möglich in den Einsatzdienst übernommen werden kann, und für die Sicherheit der Einwohner von St. Leon-Rot zur Verfügung steht.

Please reload

Please reload

Archiv